Fuga fuer eine Floetenuhr C major, Hob.XIX:16

Capriccio in C-Dur Hob.XVII:4

Streichquartette

Streichquartett Hob.III:32 C-Dur

Streichquartett Hob.III.35 f-moll

Streichquartett Hob.III.36 A-Dur

Streichquartett Hob.III.47 f# moll

Saemtliche Klaviersonaten:

Walther Pianoforte

Hob.XVI:1 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:2 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:3 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:4 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:5 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:6 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:7 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:8 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:9 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:10 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:G1/Hob.11 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:12 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:13 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:14 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:D1 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:16 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XIV:5 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:18 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:19 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:20 aus: Sechs Sonaten den Fraeulein Katharina und Marianna Auenbrugger gewidmet (1780)

Hob.XVI:21 aus: Sechs Sonaten fuer Fuerst Nikolaus Esterházy (1773)

Hob.XVI:22 aus: Sechs Sonaten fuer Fuerst Nikolaus Esterházy (1773)

Hob.XVI:23 aus: Sechs Sonaten fuer Fuerst Nikolaus Esterházy (1773)

Hob.XVI:24 aus: Sechs Sonaten fuer Fuerst Nikolaus Esterházy (1773)

Hob.XVI:25 aus: Sechs Sonaten fuer Fuerst Nikolaus Esterházy (1773)

J.Haydn: Hob.XVI:26 aus: 6 Sonaten fuer Fuerst Nikolaus Esterházy 1773 (Walther)

Hob.XVI:27 aus: Sechs Sonaten (1776)

Hob.XVI:28 aus: Sechs Sonaten (1776)

Hob.XVI:29 aus: Sechs Sonaten (1776)

Hob.XVI:30 aus: Sechs Sonaten (1776)

Hob.XVI:31 aus: Sechs Sonaten (1776)

Hob.XVI:32 aus: Sechs Sonaten (1776)

Hob.XVI:33 aus: Drei Sonaten (um 1780)

Hob.XVI:34 aus: Drei Sonaten (um 1780)

Hob.XVI:35 aus: Sechs Sonaten den Fraeulein Katharina und Marianna Auenbrugger gewidmet (1780)

Hob.XVI:36 aus: Sechs Sonaten den Fraeulein Katharina und Marianna Auenbrugger gewidmet (1780)

Hob.XVI:37 aus: Sechs Sonaten den Fraeulein Katharina und Marianna Auenbrugger gewidmet (1780)

Hob.XVI:38 aus: Sechs Sonaten den Fraeulein Katharina und Marianna Auenbrugger gewidmet (1780)

Hob.XVI:39 aus: Sechs Sonaten den Fraeulein Katharina und Marianna Auenbrugger gewidmet (1780)

Hob.XVI:40 aus: Drei Sonaten fuer Prinzessin Marie Esterházy (1784)

Hob.XVI:41 aus: Drei Sonaten fuer Prinzessin Marie Esterházy (1784)

Hob.XVI:42 aus: Drei Sonaten fuer Prinzessin Marie Esterházy (1784)

Hob.XVI:43 aus: Drei Sonaten (um 1780)

Hob.XVI:44 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:45 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:46 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:47 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:48 aus: Zwei Sonaten (1789/90)

Hob.XVI:49 aus: Zwei Sonaten (1789/90)

Hob.XVI:50 aus: Drei Englische Sonaten (1794)

Hob.XVI:51 aus: Drei Englische Sonaten (1794)

Hob.XVI:52 aus: Drei Englische Sonaten (1794)

Sonate ohne Hobockenzahl in Es Nr.1 (1760-1767)

Sonate ohne Hobockenzahl in Es Nr.2 (1760-1767)

Steinway Konzertfluegel

Hob.XVI:1 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:2 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:3 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:4 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:5 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:6 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:7 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:8 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:9 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:10 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:11/G1 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:12 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:13 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:14 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:D1 aus; Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XVI:16 aus: Die fruehen Sonaten (ca. 1760–1767)

Hob.XIV:5 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:18 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:19 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:20 aus: Sechs Sonaten den Fraeulein Katharina und Marianna Auenbrugger gewidmet (1780)

Hob.XVI:21 aus: Sechs Sonaten fuer Fuerst Nikolaus Esterházy (1773)

Hob.XVI:22 aus: Sechs Sonaten fuer Fuerst Nikolaus Esterházy (1773)

Hob.XVI:23 aus: Sechs Sonaten fuer Fuerst Nikolaus Esterházy (1773)

Hob.XVI:24 aus: Sechs Sonaten fuer Fuerst Nikolaus Esterházy (1773)

Hob.XVI:25 aus: Sechs Sonaten fuer Fuerst Nikolaus Esterházy (1773)

J.Haydn: Hob.XVI:26 aus: 6 Sonaten fuer Fuerst Nikolaus Esterházy 1773 (Steinway D)

Hob.XVI:27 aus: Sechs Sonaten (1776)

Hob.XVI:28 aus: Sechs Sonaten (1776)

Hob.XVI:29 aus: Sechs Sonaten (1776)

Hob.XVI:30 aus: Sechs Sonaten (1776)

Hob.XVI:31 aus: Sechs Sonaten (1776)

Hob.XVI:32 aus: Sechs Sonaten (1776)

Hob.XVI:33 aus: Drei Sonaten (um 1780)

Hob.XVI:34 aus: Drei Sonaten (um 1780)

Hob.XVI:35 aus: Sechs Sonaten den Fraeulein Katharina und Marianna Auenbrugger gewidmet (1780)

Hob.XVI:36 aus: Sechs Sonaten den Fraeulein Katharina und Marianna Auenbrugger gewidmet (1780)

Hob.XVI:37 aus: Sechs Sonaten den Fraeulein Katharina und Marianna Auenbrugger gewidmet (1780)

Hob.XVI:38 aus: Sechs Sonaten den Fraeulein Katharina und Marianna Auenbrugger gewidmet (1780)

Hob.XVI:39 aus: Sechs Sonaten den Fraeulein Katharina und Marianna Auenbrugger gewidmet (1780)

Hob.XVI:40 aus: Drei Sonaten fuer Prinzessin Marie Esterházy (1784)

Hob.XVI:41 aus: Drei Sonaten fuer Prinzessin Marie Esterházy (1784)

Hob.XVI:42 aus: Drei Sonaten fuer Prinzessin Marie Esterházy (1784)

Hob.XVI:43 aus: Drei Sonaten (um 1780)

Hob.XVI:44 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:45 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:46 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:47 aus: Sieben Sonaten (1765–1772)

Hob.XVI:48 aus: Zwei Sonaten (1789/90)

Hob.XVI:49 aus: Zwei Sonaten (1789/90)

Hob.XVI:50 aus: Drei Englische Sonaten (1794)

Hob.XVI:51 aus: Drei Englische Sonaten (1794)

Hob.XVI:52 aus: Drei Englische Sonaten (1794)

Sonate ohne Hobockenzahl in Es Nr.1 (1760-1767)

Sonate ohne Hobockenzahl in Es Nr.2 (1760-1767)

zurueck

klassik-resampled
klassik-resampled
sfahl-facebook
s-fahlde

Impressum: Steffen Fahl, D-37077 Goettingen, Ludwig-Prandtl-Str.21